Arten von Visa nach Russland

What should I choose?

Die Beantragung eines Visums für Russland gibt einem ausländischen Staatsbürger das gesetzliche Recht, die Staatsgrenze der Russischen Föderation zu überschreiten, um die bei der Beantragung eines Visums festgelegten Ziele zu erreichen. Die Erteilung eines Visums für Russland ist ein streng geregeltes Verfahren, dessen geringfügiger Verstoß zu einer Ablehnung durch die Konsularbehörden führen kann.
Wofür ist ein Visum?
Ein Visum zur Einreise nach Russland berechtigt zur Einreise und zum Aufenthalt in der Russischen Föderation innerhalb der erlaubten Frist. Gleichzeitig sind die Hauptmerkmale des ausgestellten Visums dessen Gültigkeit und Zweck. Verstöße gegen die Aufenthaltsbedingungen in der Russischen Föderation oder erklärte Ziele führen zur Strafverfolgung und Ausweisung von Ausländern aus dem Land.
Beachten Sie! Die ausgewählten Ziele für eine Reise nach Russland können nach Beantragung eines Visums nicht geändert werden. In der Anfangsphase der Vorbereitung der Dokumente muss daher der Zweck des Besuchs klar angegeben werden.
Welches Visum brauche ich in Russland? Dies hängt vom Zweck der bevorstehenden Reise ab. Zu den Hauptreisezielen ausländischer Staatsbürger zählen:

verschiedene Arten von Tourismus;
Geschäftsreisen;
Teilnahme an Bildungsprogrammen mit langer oder kurzer Studienzeit;
Arbeitstätigkeiten auf dem Territorium der Russischen Föderation;
offizielle Reiseziele;
Teilnahme an kulturellen, sportlichen und ähnlichen Veranstaltungen in Russland.

Beachten Sie! Der Zweck der bevorstehenden Reise muss bereits bei der Einreichung der Unterlagen bei der Konsularbehörde angegeben werden, da davon die Möglichkeit abhängt, verschiedene Arten von Visa in der Russischen Föderation auszustellen.

Touristenvisum nach Russland

Russian visa

Ein Visum für einen Ausländer für eine touristische Reise nach Russland wird in folgenden Gebieten ausgestellt:

Reisen auf der Grundlage eines Vertrags über touristische Dienstleistungen – ausgestellt für einen Zeitraum von bis zu einem Monat;
eine touristische Reise von Bürgern mit dem privaten Auto – die Gültigkeit des Visums beträgt nicht mehr als 30 Tage;
Zieltourismus zur Lösung von geschäftlichen Problemen oder medizinischen Untersuchungen – Visumlaufzeit nicht länger als ein Monat;
Programmbesuch 72 Stunden – ein Visum wird für drei Tage ausgestellt;
Tourismusjagd mit einem Visum für 30 Tage;
Reisegruppe – Visum für einen Monat.

Studienvisum
Ein Visum für eine Reise nach Russland zu Bildungszwecken kann für einen Zeitraum von bis zu 90 Tagen oder für die gesamte Studiendauer ausgestellt werden. Im zweiten Fall wird die Amtszeit ein Jahr nicht überschreiten, ihre Verlängerung steht jedoch ausländischen Bürgern zur Verfügung. Bei der Beantragung eines Studentenvisums wird jede Richtung des Bildungsprozesses (Aufbaustudium, Praktikum, Lehre usw.) berücksichtigt.

Beachten Sie! Ein Studentenvisum berechtigt nicht zur Beschäftigung von Bürgern in Russland nach Abschluss des Bildungsprozesses. Dazu muss ein Visum für Russland mit einem bestimmten Zweck beantragt werden – für die Einstellung.
Arbeitsvisum nach Russland

russian visa

Ein Visum für eine Beschäftigung in der Russischen Föderation hängt von den Bedingungen der bevorstehenden Arbeit ab. Für ausländische Staatsbürger, die eine Beschäftigung in Russland planen, wird ein normales Arbeitsvisum für einen Zeitraum von bis zu 90 Tagen ausgestellt. Anschließend können Sie ein Visum für die mehrfache Einreise beantragen, das bis zu einem Jahr gültig ist.
Für bestimmte Kategorien von Fachleuten ist ein spezielles Verfahren für die Erteilung von Visa vorgesehen:

Mitarbeiter von Repräsentanzen ausländischer juristischer Personen – ein Visum bis zu 90 Tagen mit der Möglichkeit der Bearbeitung mehrerer Dokumente;
Lehrer – Visa für bis zu 90 Tage, und wenn die Laufzeit des Arbeitsvertrags mit der Bildungseinrichtung diesen Zeitraum überschreitet – Mehrfachvisa;
Korrespondenten und Fachleute der Medien – Visum bis zu 90 Tagen.

Beachten Sie! Ein Arbeitsvisum für Medienmitarbeiter erfordert die Akkreditierung des DIP des Außenministeriums der Russischen Föderation.
Geschäftsvisum nach Russland

дел

Reisen mit ge Schäftszeiten können fortlaufend während der letzten Jahre, was von der Art der ge Schäftszeiten der Unternehmers abhägen kann. Unter den spezifischen Zwecken, für die Sie ein Visum für russlandbeantragenkönnen, sind folgende hervorzuheben:

Verwaltungsreise zur Unterzeich Nung von Verkehrsegen;
Fahrten von Verkehrsmitteln, Besatzungsmittgliedern, technischem Personal;
Verheugen;
Behandlung in russischenkliniken;
Registration der Adoption sowieandere Arten von Geschäftsreisen.

Beachten Sie! Um diese Ziele zu erzielen, ist es möglich, Dokument für die einheitliche Währung für bis zu 90 Tage und Visum für die höhere Währung für bis zu 12 Monate auszustellen. Es ist nicht gestattet, sich mit diesem Visum innerhalb von sechs Monaten länger als 90 Stockwerk in der Russischen Föderation aufzuhalten.
Transitvisum
Mit einem Transitvisum für sonstige nationale Staatsbürgernach russlandkönnen Sie legal in das Heiz-Gebiet der Russischen Föderationkönnten, sich auf der Ange-Genen Route zu Ihremzum Ziel bewegen und sogar kurze Zwischenstopps einfachegen. Die wichtigste Regel für die Ausstellung eines solchen Dokumente ist die Einreise in das Hoheitsgebiet des Staates, in dem die Reiseroute verläuft.
Beachten Sie! Der Transitcharakter dieses Visums erfordert Reisedokumente, bei denen der Endpunkt der Straße, die eine Niederlassung außerhalb Russlands in wird.
Mit der aussellung eines Transitvisums können reichende nicht nur frei im Hoheitsgebiet der Russischen Föderation, sondern auch einen kurzen Aufenthalt von höchstens drei Tagen einlegen. In diesem Fall ist sie nicht verpflichtet, sich beim Innenministerium oder in einem Hotel anzumelden.
Wie beantrage ich ein Visum für Russland?
Wie bekomme ich bin Visum für Russlandund welch Dokument müsseneinericht werden? Bevor Sie mit einem Visumantragsformular zur konsularischen Vertretung Gehren, müssen Sie Ein Paket mit Dokumentensammeln, ohne das eine positive Entschiedung über die erteilungeinen Visums nicht möglich ist. Die Sammlung der Dokumente:

Einordnung von Bürgern oder Organisationenaus Russland zur Einreisevon Auslädern;
Antragsformular vom Aussenministerium der Russischen Föderation genehmigt;
gültiger Reisepass von Ausländern;
3,5 x 4,5 cm groß Foto;
Krankenversicherung für die Krankenkasse;

Für bestimmte Arten von Visum sind zusätzliche Dokumente erforderlich (z. B. wird ein Transitvisum ausgestellt, wenn Reisedokumente im Hoheitsgebiet der Russischen Föderation vorliegen).
Die Ausschaltung der Einladungen durch die Migration Der Innenministerien der Russischen Föderation auf Antrag der importanten teilei-Bürger oder juristischer Personen. Folgende Unterlagen sind emjd Antrag beizufügen:

Pässe der berufenen teilei und eine ausländische Bürger;
Gründungsdokumente eine juristische Person;
Garantieklärungen über die Bereitstellung von Wohnraum für die Ausländer sowiemedizinische und materielle Bedingungen für die gesamte Dauer des Bedarfs;
Angabenzu Zweck, Zeitpunktund Dauer der Reise.

Auf der Grundlage der Grundlageder Ergebnisse der Ueberprüfung der Unterlagen infolge der Migration, die rechtmäßige Grundlagefür die Behandlung einesvisums darstellt.

Beachten Sie! Dokument für ein Visum nach russlandmüssen sorgfältig geprüft werden, bevor sie den Konsularbehörden vorgelegt werden. Besonderes Augenmerk mussauf die Verwaltung der angegebenen Ziele Und Aufenthaltsdauer in der Russischen Föderation Gelder.
Hilfe bei der Beschaffung von Visaunterlagen erhalten Sie von den Spezialisten unseres Unternehmens. Wir tragen dafür Ein, eine Petition einzureichen und Auszustellen Für jedenzweck eine Ausnahme.
Wie lange kostet es?
Wie lange kostet ein Visum nach Russland? Der Gesamtbetrag der Ausgabestellen setztsich aus Konsulargebühren und Servicebühren zusammen. Im zwei TEN Fall wen den die Führung des Visa-Centers, über das Visum ausgestellt Wirt, zusätzlich bezahlt.
Bei der beantrag Ung ist eine Konsulargebühr zu Beginn, deren Höhe von der Dringlichkeit der aussellung eine Visums und dem Wohnsitzland des Bürgers abhän gt:

Für Bürger der EU-Mitgliedstaaten: 35 Euro für die Standard-Visa-Bearbeitungszeiten und 70 Euro für die beschleunigten Verfahren.
Für Bürger der USA, Grossbritannien, Kanadas: 140 bzw. 250 US-Dollar.

Beachten Sie! Im Falle der Verzweigung einesvisums wenden die angegebenenbeträge nicht an den Tragsteller zurückgesandt. Daher müssen beim Ausflüllen der Dokumentedie Anwendungsmöglichkeiten und Anwendungsmöglichkeiten sorgfältig erstarren. Verwenden Sie Die Anwendung auf der unser Webseite, um alle Feinheiten des Papierkrams zu klären.
Die Kosten für ein Visum nach russlandkönnen die Kosten für die Zahlung für Vermittler inschließen. In diesem Fall ist der Preis für ein Visum nach Russland etwas teurer, aber die Bürger erhalten eine Garantie für die Richtigkeit der Unterlagen und das Fehlen von Verweigerungsgründen.
Unsere Firma bietetet volle Unterstüzung für jede Phase der Sichtung. Um herauszufinden, wie viel es kostet, ein Visum nach Russland zu bekommen, wenden Sie sich jahr unsere Spezialisten oder hinterlassen Sie eine Anfrage über das Feedback-Formular.
Unterlagen zur Anmeldung
Um ein Visum für Russland zu eröffnen, müssen Sie die Pflichten der ausländischen Staatsbürger ihr im video, die sie während ihres Aufenthalts auf dem Territorium der Russischen Föderation beachten müssen. Die Hauptanforderung der Migrationsgesetzgebung der Russischen Föderation ist die Notwendigkeit, ausländische Staatsbürger in fast allen Fällen von Russlandbesuchen zu registrieren.
Die Visumpflicht sieht folgende Merkmale für die Eintragung von Ausländern vor:

Obya

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.