DATENSCHUTZRICHTLINIEN Letzte Änderung: 18.09.2017
1. GRUNDKONZEPTE
Website – https://your-rus.com (im Besitz von SCHams LLC) im Internet unter: https://your-rus.com
Site Administration – (Ansprechpartner von SchAms LLC:
Mail: E-Mail: ziamass@yandex.ru
Telefone:
+ 7-967-961-0485
+ 7-920-961-35-90
+ 7-4912-47-35-90
Adresse:
Ryazan, Novoselov Str., Haus 58, Wohnung 248
Benutzer – eine natürliche oder juristische Person, die ihre persönlichen Daten über das Feedback-Formular auf der Website für den späteren Zweck der Übertragung von Daten aus der Website-Verwaltung veröffentlicht hat.
Das Feedback-Formular ist ein spezielles Formular, in das der Benutzer seine persönlichen Daten eingibt, um Daten an die Site-Administration zu übertragen.
2. ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN
2.1. Diese Datenschutzrichtlinie ist das offizielle Musterdokument der Site Administration und legt das Verfahren für die Verarbeitung und den Schutz von Informationen über natürliche und juristische Personen mithilfe des Feedback-Formulars auf der Site fest.
2.2. Der Zweck dieser Datenschutzrichtlinie besteht darin, den ordnungsgemäßen Schutz von Informationen über den Benutzer sicherzustellen, einschließlich seine persönlichen Daten vor unbefugtem Zugriff und Weitergabe.
2.3. Die Beziehungen im Zusammenhang mit der Erfassung, Speicherung, Verbreitung und dem Schutz von Benutzerinformationen unterliegen dieser Datenschutzrichtlinie und den geltenden Gesetzen der Russischen Föderation.
2.4. Die aktuelle Version der Datenschutzrichtlinie ist ein von der Site Administration entwickeltes öffentliches Dokument und steht jedem Internetnutzer zur Verfügung, wenn er auf den Hyperlink „Datenschutzrichtlinie“ klickt.
2.5. Die Site Administration hat das Recht, Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie vorzunehmen.
2.6. Wenn Sie Änderungen an der Datenschutzrichtlinie vornehmen, benachrichtigt die Site-Administration den Benutzer darüber, indem Sie eine neue Ausgabe der Datenschutzrichtlinie auf der Site https://your-rus.com veröffentlichen.
2.7. Wenn Sie eine neue Version der Datenschutzrichtlinie auf der Site platzieren, wird die vorherige Version im Archiv der Site-Administrationsdokumentation gespeichert.
2.8. Mit der Verwendung des Feedback-Formulars erklärt sich der Benutzer mit den Bestimmungen dieser Datenschutzrichtlinie einverstanden.
2.9. Die Site Administration überprüft nicht die Richtigkeit der erhaltenen (gesammelten) Informationen über den Benutzer.
3. BEDINGUNGEN UND ZIELE DER ERHEBUNG UND VERARBEITUNG PERSÖNLICHER DATEN DER NUTZER
3.1. Die persönlichen Daten des Nutzers wie: Name, Vorname, Vorname, E-Mail, Telefon, Skype usw. werden vom Nutzer mit Zustimmung des Nutzers an die Site-Administration übermittelt.
3.2. Die Übermittlung personenbezogener Daten durch den Nutzer der Site Administration über das Feedback-Formular bedeutet die Zustimmung des Nutzers zur Übermittlung seiner personenbezogenen Daten.
3.3. Die Site-Administration verarbeitet die Informationen über den Benutzer, einschließlich seine persönlichen Daten, wie: Name, Vorname, Vorname, E-Mail, Telefon, Skype usw., sowie zusätzliche Informationen über den Nutzer, die er nach Belieben zur Verfügung stellt: Organisation, Ort, Position usw., um Verpflichtungen zu erfüllen Site-Benutzer.
3.4. Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt nach folgenden Grundsätzen:
a) die Rechtmäßigkeit der Ziele und Methoden der Verarbeitung personenbezogener Daten und von Treu und Glauben;
b) die Übereinstimmung der Zwecke der Verarbeitung personenbezogener Daten mit den zuvor bei der Erhebung personenbezogener Daten festgelegten und erklärten Zielen;
c) Übereinstimmung des Umfangs und der Art der verarbeiteten personenbezogenen Daten mit den Verfahren zur Verarbeitung personenbezogener Daten und den Zwecken der Verarbeitung personenbezogener Daten;
d) die Unzulässigkeit der Zusammenführung von Datenbanken mit personenbezogenen Daten, die zu inkompatiblen Zwecken erstellt wurden.
3.5. Die Site-Administration verarbeitet die persönlichen Daten des Nutzers mit seiner Zustimmung, um Dienstleistungen / Verkäufe von auf der Site angebotenen Waren zu erbringen.
4. SPEICHERUNG UND NUTZUNG PERSÖNLICHER DATEN
Die personenbezogenen Daten des Nutzers werden ausschließlich auf elektronischen Medien gespeichert und ausschließlich zu dem in Ziffer 3 dieser Datenschutzerklärung genannten Zweck verwendet.
5. ÜBERTRAGUNG PERSÖNLICHER DATEN
5.1. Die personenbezogenen Daten des Nutzers werden nicht an Dritte weitergegeben, mit Ausnahme von Fällen, die in dieser Datenschutzerklärung ausdrücklich vorgesehen sind und in der Einwilligung zum Newsletter angegeben sind.
5.2. Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten des Nutzers auf Ersuchen staatlicher Stellen und lokaler Behörden erfolgt in der durch die Gesetzgebung der Russischen Föderation vorgeschriebenen Weise.
6. ZEITRAUM DER LAGERUNG UND ZERSTÖRUNG PERSÖNLICHER DATEN
6.1. Die persönlichen Daten des Nutzers werden auf unbestimmte Zeit auf dem elektronischen Medium der Website gespeichert.
6.2. Die personenbezogenen Daten des Nutzers werden auf Antrag des Nutzers aufgrund seines Einspruchs oder auf Initiative des Site-Administrators ohne Angabe von Gründen vernichtet, indem die vom Nutzer übermittelten Informationen von der Site-Administration gelöscht werden.
7. RECHTE UND PFLICHTEN DER NUTZER
Benutzer haben aufgrund einer Anfrage das Recht, von der Site Administration Informationen über die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu erhalten.
8. SCHUTZMASSNAHMEN ZUR INFORMATION DES BENUTZERS
Admin und den Wunsch des Benutzers aufgrund seines Einspruchs oder auf Initiative des Site-Administrators, ohne die Gründe zu erläutern, indem die vom Benutzer bereitgestellten Informationen zur Site-Verwaltung gelöscht werden. </ h3>
<h3> 7. RECHTE UND PFLICHTEN DER BENUTZER </ h3>
<h3> Benutzer haben das Recht, auf der Grundlage einer Anfrage von der Site Administration Informationen über die Verarbeitung ihrer persönlichen Daten zu erhalten. </ h3>
<h3> 8. BENUTZERSCHUTZMASSNAHMEN </ h3>
<h3> Der Site-Administrator ergreift technische und rechtliche Maßnahmen </ h3>